Longierkurs 13. und 19. Juni

Longieren ist eine tolle Ergänzung des Pferdetrainings und bietet auch eine schöne Abwechslungsmöglichkeit. Aber so einfach es auch aussieht ist das Hantieren mit Longe und Longierpeitsche leider nicht.

Der Kurs richtet sich an Longieranfänger und-fortgeschrittene und will in Theorie und Praxis Hilfestellung und neue Anregungen bieten.

Wer möchte kann auch nur an einem der beiden Tage teilnehmen.

Bei ausreichendem Interesse besteht die Möglichkeit am 20. Juni die Prüfung zum IPZV-Longierabzeichen I abzulegen. (Voraussetzungen: Mindestalter 12 Jahre, Basispass oder Pferdeführerschein Umgang, beide Kurstage.)

Sonntag, 13. Juni: 9.00 – 17.00

Samstag, 19. Juni: 13.00 – 19.00

Preis mit eigenem Pferd:      180.-

Preis mit Schulpferd:            220.-

Beim Essen gilt Selbstversorgung oder wir bestellen gemeinsam bei Pizza-Service.

Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen

Maximale Teilnehmerzahl: 10 Personen

Bei Anmeldung werden 50.-  als Anmeldegebühr fällig. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen unserer Reitschule.